… so schnell kann’s gehen

Da hab ich am Anfang der Woche noch quasi von Frühlingsgefühlen (aufgrund von Systemupdates) gesprochen … und schon sieht die Welt wieder anders aus, denn leider hab‘ ich feststellen müssen, dass Hardware und Software nicht wirklich miteinander abgestimmt sind. Seit dem Update „darf“ ich nun mehrmals am Tag – je nach Intensität der Nutzung – das Samsung mit dem „superneuem“ Lollipop-System neu starten. Wie der Name schon sagt – ein System für bzw. von Lutschern.

Das 635er Lumia hat ja schon seit einiger Zeit das S4 active als Hauptnutzungsgerät abgelöst. Ich nutze das Samsung nur noch für ein paar Google-Dienste, wie den Play Kiosk oder auch Play Books und zum Preisvergleich mit Idealo, weil die App leider eine der wenigen ist, die (noch!) nicht für’s Windows Phone portiert ist.

Wie dem auch sei‘, es ist inzwischen schwierig und frustrierend mit dem Galaxy zu „arbeiten“ bzw. diverse Apps zu nutzen, die dann nur zickig funktionieren oder zu dem noch mit Datenverlust aufwarten (Microsoft oneNote oder Office), weil mal wieder die Synchronisation von System eingestellt wird. Da werden aus Frühlingsgefühlen schnell herbstliche oder gar frostige Winterimpressionen.

Das wirklich Nervige für mich ist aber, dass ich ja schon durch vergangene Fehler grundfrustriert und dadurch immer wieder versucht bin mir ein 930er Lumia zu holen – besonders jetzt, da es einige wirklich gute Angebote gibt. Andererseits hab‘ ich mir aber vorgenommen, erst mit dem Erwerb eines neuen Windows Phones bis zum erscheinen von Windows 10 und einem entsprechend neuen Windows Phone Flagschiff (Lumia 940?) zu warten. Das neuerliche Verhalten des S4 active macht’s da das Warten wirklich manchmal unerträglich … aber ich versuche durchzuhalten. Falls ich diesbezüglich versagen sollte, wird’s hier bestimmt irgendwer „petzen“ … wahrscheinlich ich selbst.

About Ray

Gastautor, Redakteur und Querkopf

This entry was posted in Technology and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.